APS Anlagen Planung Service

Tankrührwerke

Anwendung: Hefehomogenisierung, Getränkemischung, Weintanks, CIP-Tanks
Sterile Ausführung, spülbare Laterne Da das Rührwerk von unten eingebaut wird, werden sämtliche Teile bei der Reinigung voll umspült. Notdichtsystem auch bei Ausfall der Gleitringdichtung. Sämtliche Dichtungen FDA konform Aseptic Getriebemotor Sämtliche Teile inkl. der Getriebewelle aus rostfreiem Stahl Niedrige Scherbeanspruchung des Produktes durch großes Rührorgan und niedrige Drehzahlen bei hoher Umwälzleistung Sehr gute Homogenisierung speziell bei Bierhefe Wesentlich geringerer Energiebedarf bei höherer Effizienz als bei Umwälzpumpen  Ausführung auch für seitlichen Einbau möglich
APS Anlagen Planung Service| Ing. Manfred Korze| C.R.v.Greiffenberg-Straße 8| A-3250 Wieselburg| Tel: +43 7416 53849| Mobil: +43 664 73984683